Welpenaufzucht

Hier könnt Ihr Fragen loswerden zum Forum . Aber damit ihr richtig am Forum mitwirken könnt und auch alle anderen Themen lesen und schreiben könnt , meldet euch bitte an .

Hier findet ihr auch OHNE Anmeldung eine Liste von Ärzten und Experten verschiedener gebiete .
steffi

Welpenaufzucht

Beitrag von steffi » So 28. Jan 2018, 18:02

Hallo allerseits, ich habe jetzt seit einer Woche ein Wolfshundmädel. Überall liest man das sie nicht zu viel Bewegung bekommen sollen. Sie ist jetzt 14 Wochen alt. Wie viel ist denn nicht zu viel?
Dann hab ich gelesen das sie nicht zu viel Futter bekommen dürfen, damit sie nicht zu schnell wachsen. Wie viel habt ihr so gefüttert. Die Züchterin hat mir eine Mengenangabe gemacht die gar nicht sein kann.
Ich freue mich auf Antworten, lG Steffi

Benutzeravatar
Kilfaolin
Youngster
Youngster
Beiträge: 396
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 13:21

Re: Welpenaufzucht

Beitrag von Kilfaolin » Di 30. Jan 2018, 09:41

Hallo Steffi, schreib mal ein bisschen über dein Wolfshundmädel, was fütterst du und wie viel Bewegung macht sie? Deine Fragen kann man schwer allgemein beantworten, Futtermenge ist sehr verschieden, je nachdem was man füttert. Üblicherweise nimmt ein Welpe pro Woche etwa 2 kg zu (ich habe nur Erfahrung mit Rüden, Mädels vielleicht etwas weniger?).
Bezüglich Bewegung gibt es den Richtwert 5 Minuten Gehen pro Lebensmonat Alter sowie freie Bewegung im Garten. Aber auch das hängt sehr stark vom jeweiligen Hund ab.
Am besten meldest du dich mal an und stellst dich vor, wenn du dann 10 Beiträge geschrieben hast kannst du alle Bereiche des Forums lesen, da gibt es viel Info.
Liebe Grüße
Angelika

Yes I'm Finnian of Northern Forest *6.2.2016
Kilfaolin of Northern Forest 21.10.2006-16.08.2015
"Once by my side, forever in my heart"
Lochlainn of Northern Forest 20.09.1994-01.12.2004

Bild

Benutzeravatar
Caoihme
Forumsguru
Forumsguru
Beiträge: 5053
Registriert: So 7. Jun 2009, 19:15
Wohnort: Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Welpenaufzucht

Beitrag von Caoihme » Di 30. Jan 2018, 13:09

Hallo Steffi,

ich finde es immer sehr befremdlich, wenn jemand gerade ein paar Tage seinen ersten IW-Welpen hat und sich dann in einem Forum Ratschläge bzgl. Bewegung und Futter holen möchte und gleichzeitig die Hinweise seines Züchters damit in Frage stellt.
Ein gewissenhafter Züchter gibt seinen Welpenleuten genaue Anweisungen für die Aufzucht und i.d.R. hat er damit auch Erfahrung und weiß wovon er spricht.
Ich als Züchter würde mich jedenfalls etwas "angepisst" fühlen, müsste ich solche Fragen meiner Welpenleute hier im Forum lesen.
Aber es gibt ja auch andere und möglicherweise hat dein Posting eine Berechtigung...also bitte schreibe etwas mehr zu den Haltungsbedingungen deines Welpen, so wie dir Angelika schon geraten hat.
LG
Karin (09/65) mit Aoibheann (12/10), Caollaidhe(08/13) + Dearbháil (12/2015) + Ealasaid (05/17)
(+ Eithne + Lana + Caoihme + Fenella immer im Herzen)
************************
Be who you are and say what you feel, because those who mind don't matter and those who matter don't mind. by Theodor Seuss Geisel

MagMors go FB

Benutzeravatar
Laika
Forumsveteran
Forumsveteran
Beiträge: 2495
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 17:43

Re: Welpenaufzucht

Beitrag von Laika » Di 30. Jan 2018, 21:25

Hallo Steffi,

Wo kommt dein Zwerg denn her? Kannst du dich nicht an den Züchter wenden?
Kennst du dich mit der Rasse aus, zumindest theorethisch? Bücher gelesen oder so?

Futter kann man schlecht sagen, kommt auf den Hund und noch viel mehr aufs Futter an. Ich barfe. Meine Hündin hat im Wachstum teilweise 1.5 kg pro Tag bekommen.

Bewegung ist immer ein Thema. Angelika schrieb ja schon etwas dazu. Dazu gibt es auch sehr viele unterschiedliche Ansichten.
LG Sarah
mit

Brógán of Mag Mor IW 03/2012
Dáirine of Mag Mor IW 12/2015
Cookie Amstaff 06/13
Laika RW 05/2005- 10/2013 schmerzlich vermisst
Rambo RW 08/2002-10/2011 im Herzen

Benutzeravatar
mano
Forumsguru
Forumsguru
Beiträge: 4481
Registriert: Do 28. Mai 2009, 15:05
Wohnort: 33181 Fürstenberg bei Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Welpenaufzucht

Beitrag von mano » Mi 31. Jan 2018, 14:32

Willkommen
Von wo kommt die Kleine ? Eigentlich sollte der Züchter die erste Anlaufstelle für Fragen ( aller Art ) sein.
Ich geb meinen Welpeneltern die 5 Minuten Regel mit - sprich 5 Minuten / Lebensmonat.
Futter ist schwer zu sagen - was bekommt sie denn ?
Marion
CUDDLY GIANT´S

Outer Limit´s Xtreme - LUNA - *09.12.2010
Cuddly Giant´s Anisha - *08.05.2014
Aerin of Loxten Manor - *29.11.2014
Cuddly Giant´s Blackberry Pie *Beere* *25.11.2016
Mia *10.01.2016


SAM (LabbiMix) * 08.11.1993 - † 13.09.2007
Jakob ( Outer Limit´s Ligthning Jack) * 31.12.2005 - † 03.01.2014
ONLY (Outer Limit´s Only One) *26.09.2007 - † 27.02.2014

Benutzeravatar
Jonah-2
Youngster
Youngster
Beiträge: 338
Registriert: Do 28. Jun 2012, 22:46
Wohnort: Unna, NRW

Re: Welpenaufzucht

Beitrag von Jonah-2 » So 4. Feb 2018, 23:17

Hallo Steffi, mit 14 Wochen wird dein Mädel sicher ca. 60 cm groß sein und um die 20-22 kg wiegen, oder? Also ich habe in dem Alter so rund 5-8 % gefüttert. Kommt ja auch drauf an, wie viel so ein Hund sich bewegt und wie er es verwertet. Also 1-1,5 kg Futter täglich sollten es ruhig sein. Wobei mein Rüde im Wachstum mind. 500 g täglich mehr vertragen hat als meine Hündin. Der hat eher 1,5 bis 2 kg Futter bekommen. Also Frischfutter, kein Trofu.
Viele Grüße
Michaela

Antworten